Dunkelziffern Eine Produktion des Jugendclubs // Premiere: Juni 2022

Bob Marley, The Cranberries, Suzanne Vega, Eko Fresh, Christina Aguilera … wenige von vielen Künstler:innen, die sich musikalisch mit dem Thema Gewalt auseinandergesetzt haben. Sie passiert hinter einer geschlossenen Tür, auf dem Schulhof oder in einer Kommentarspalte im Internet. Eine stille Träne, ein blauer Fleck, eine unsichtbare Narbe. Gewalt – irgendwie allgegenwärtig und doch wird noch viel zu oft darüber geschwiegen. Lasst uns gemeinsam eine Stimme finden, lasst uns laut sein!

 

Dieses Jahr ist die Gruppengröße auf 15 Teilnehmer:innen limitiert, damit jede:r genug Freiraum hat, sich zu entfalten. Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Am Ende der Spielzeit werden die Ergebnisse dann in Form eines selbstentwickelten Theaterstücks an der Burghofbühne präsentiert.

 

Los geht’s am 08.09.2021 mit einem ersten Kennenlernen, wir treffen uns immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr.

 

ACHTUNG: Die Proben des diesjährigen Projekts finden im Jugendzentrum P-Dorf (Baumschulenweg 6, 46539 Dinslaken) statt!

 

Anmeldung bis zum 06.09.2021 bei:

 

Lea Maria Krell

Theaterpädagogin

Telefon: 02064 411052

E-Mail: krell@burghofbuehne-dinslaken.de

 

Termine