Kuno kann alles von Henry Mason // Premiere: 09.09.2022 // 4+

Hundertzehn Kugeln Eis essen, ohne Bauchweh zu bekommen! Mit der Nase den Hintern berühren! Bis in den Himmel klettern! Alles kein Problem für Kuno – sagt Kuno. Er kann alles und macht alles, am liebsten zusammen mit seiner Freundin Karo. Die hat ihre Siebensachen: Eine Tasche mit allerlei Krimskrams von Radiergummi bis Gummiboot. Sonst kann sie allerdings nicht so richtig viel, nicht mal sprechen – sagt Kuno, aber das ist kein Problem, denn sie hat ja ihn, und Kuno kann alles. Zum Beispiel kann er sich auch einen Drachen ausdenken, der seit uralter Zeit im Schnee und Eis der schwarzen Berge haust. Und weil Kuno sowas von überhaupt keine Angst hat – sagt Kuno – machen sie sich auf den Weg zum Drachen. Doch manchmal stimmt eben nicht alles, was Kuno sagt, und als sie plötzlich wirklich vor dem Ungeheuer stehen, ist es viel grüner und stinkiger und gefährlicher, als Kuno sich das vorgestellt hat. Noch dazu spricht es Drachensprache und die kann Kuno ausnahmsweise mal nicht. Die beiden scheinen verloren zu sein, wäre da nicht Karo, die plötzlich viel mehr kann, als Kuno je geahnt hätte.

 

Henry Mason schafft mit Kuno den witzigsten Angeber, den je ein Drache zu Gesicht bekommen hat, und stellt ihm die zurückhaltende Karo zur Seite, die beweist, dass es nicht viele Worte braucht, um eine große Heldin zu sein.

Termine

Fr, 09.09.2022 · 10:30 Uhr
Dinslaken, Altes Gaswerk
PREMIERE